Accesskeys

Inhalt

Rat der Aussenwohngruppen

Der AWG-Rat stellt sich vor:

Wir sind zurzeit 7 Mitglieder. Wir alle wohnen in einer Wohnung der Aussenwohngruppen. Manche von uns wohnen alleine, andere zu zweit oder dritt.

Im AWG-Rat treffen wir uns einmal im Monat am Montagabend. In der Sitzung besprechen wir verschiedene Themen, die uns wichtig sind. Unser erstes Projekt ist das gemütliche Beisammensein in der Cafeteria im Dörfli. Alle zwei Monate öffnen wir am Sonntagnachmittag die Cafeteria. Dann laden wir alle Bewohner/innen und Mitarbeitenden sowie Freunde und Bekannte zu Kaffee und Kuchen ein. Dabei kann man gemütlich zusammen sitzen und plaudern.

In den Sitzungen können wir unsere Wünsche und Anliegen besprechen. Wir diskutieren zusammen und bringen Ideen. Wir stellen Fragen und tauschen uns mit dem Personal aus. Wir reden und bestimmen mit.

Wir übernehmen die Aufgaben und die Verantwortung. Unterstützt werden wir von Roman Meier (AWG-Team) und Manuela Breu (Fachstelle Selbstvertretung).

Bald treffen wir uns zu einer Sitzung mit dem Dörfli-Rat. Wir wollen wissen, worüber sie reden.

Foto 1.02.15